Über diesen Artikel

Zuletzt geändert am 24.10.2012

Angelegt am 21.08.2006

Bewertung:

9.0 von 10.

Auerswald COMfortel 250 Voip/ 2500 / 2600 / 3500

Voraussetzung:

         
GN 9350         +          14201-10 DHSG-Kabel







COMfortel 250 Voip

COMfortel 2500

COMfortel 2500 AB

COMfortel 2600

COMfortel 3500


Anschluss:

1) Stecken Sie das 1-seitige blau gekennzeichnete Ende des DHSG-Kabels in die mit dem " Headsetsymbol "  gekennzeichneten Buchse des Auerswald COMfortel 2500.

2) Stecken Sie das gespaltene Ende des DHSG-Kabel in die Basisstation des GN 9350.

Den RJ10 Stecker in die Buchse mit dem kompletten " Telefosymbol " und den RJ45 Stecker in die mit " AUX " bezeichneten Buchse an der GN 9350 Basistation.


Software Einstellung :

Stellen Sie das GN 9350 im LCD Display auf " DHSG " zur Bestätigung der eingestellten Software drücken Sie die OK Taste.



Basis Einstellung:

Stellen Sie den Telefon-Setup Schalter auf " A "



Einstellung Übertragungslautstärke:

Wir empfehlen im LCD-Display die Mikrofonlautstärke  7 von 12 auszuwählen.



Einstellung Telefon:

Menü > Funktionen > Headset > EIN

Menü > Einstellung > Grundeinstellung > Headset-Typ > DHSG-Headset

Für eine Ruftonsignalisierung im Headset müssen Sie folgende Einstellung vornehmen.

Menü > Einstellungen > Signalisierung > Headset-Klingeln


Ab Telefonfirmware 4.0H

Menü > Funktion > Headset > Tastenbelegung "Headset auswählen"

Menü > Funktionen > Headset > EIN

Menü > Einstellung > Headset > Headset-Typ > DHSG-Headset > Headset-Klingeln


Rufannahme am Headset:

Sobald die Ruftonsignalisierung im Headset zu hören ist, können Sie das Gespräch durch drücken der " silberfarbenen Taste " am Headset entgegennehmen, durch nochmaliges drücken wird das Gespräch beendet.



 

Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern...

Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben.